und die falsche Frau
Kommissarin Marie Brand gerät beim Versuch, eine Entführung zu verhindern, selbst in die Gewalt des Verbrecherduos "Lenz" und "Sperl". Der zweite Zeuge der Tat, Starfrisör Kaiser, wird von Sperl eiskalt erschossen. Kommissar Jürgen Simmel ist nun auf sich allein gestellt. Die Ermittlungen führen ihn zu Familie Münzer, da es sich bei dem Entführungsopfer wohl um die Bankiersfrau Sabrina Münzer handelt. Doch das stellt sich als Irrtum heraus, und die Lage spitzt sich zu. Es wurde nämlich nicht wie geplant die reiche Sabrina gekidnappt, sondern versehentlich die Assistentin ihres Mannes, Hanna Sommer. Simmel trifft auf Sabrinas Sohn Dominik, der offensichtlich ein schwieriges Verhältnis zu seiner Mutter und zudem erhebliche Geldprobleme hat. Und plötzlich ist auch Sabrina Münzer verschwunden, und die Entführer fordern eine astronomisch hohe Summe für die Freilassung der Bankiersfrau. Erst als sich Marie Brand während der Geldübergabe befreien kann, gelingt es ihr zusammen mit Kommissar Simmel, die Hintergründe der Tat aufzudecken und den Mörder zu stellen. Besetzung Marie Brand - Mariele Millowitsch Jürgen Simmel - Hinnerk Schönemann Dr. Gustav Engler - Thomas Heinze Sabrina Münzer - Karoline Eichhorn Viktor Münzer - Markus Boysen Bastian Lenz - Martin Brambach Rainer Sperl - Dirk Borchardt Dominik Seiler - Florian Bartholomäi Hanna Sommer - Tanja Schleiff Charly Winter - Aurel Manthei Rene Schöne - Martin Armknecht Juliane Lemcke - Friederike Becht Oberkommissar Adrian - Rolf Berg Polizist - Daniel Flieger und andere -
Marie Brand weiter zurück Heimat Ort *Tschernitz* Heimat-TV Webgestalter x
Empfehlungen aus unseren Internet-Seiten
Marie Brand Die falsche Frau