Nach Motiven von Caroline Graham
© Studio VideoWeb Tschernitz
Überblick Staffel 1-10 Staffel 11-20 Staffel 21-22

111. Das untote Dorf (The Village That Rose From The

Dead)

Staffel 19, Folge 1 (90 Min.) Great Auburn feiert eine Themen-Party im Stil der 40er-Jahre. Anlass ist die Wiederbelebung von Little Auburn, das seit dem Krieg verlassen war. Dann wird Finn von einem Panzer getötet.

Barnaby muss ein ganzes Knäuel von Dorf-Intrigen, Eifersüchteleien, aber

auch echten menschlichen Tragödien aus den vergangenen 70 Jahren

entwirren. Obendrein muss er sich mit einem neuen Assistenten

herumschlagen. Jamie Winter ist smart und intelligent, geht aber seinen

neuen Job für Barnabys Geschmack etwas zu locker an.

Great Auburn feiert eine Themen-Party im Stil der 40er Jahre. Anlass ist die Wiederbelebung von Little Auburn, das seit dem Krieg verlassen war. Dann wird Finn Craven von einem Panzer getötet. Roderick Craven gehören Grund und Boden der alten Häuser. Er entscheidet den Wettbewerb, ob seine Tochter Corina – nun ohne Ehemann Finn – ein Ökodorf, ob die Keswicks ein Luxus- oder Sylvia Lennard ein Museumsdorf errichten dürfen.
Inspector Barnaby Die auf den Romanen der britischen Autorin Caroline Graham basierende Krimiserie spielt in der idyllischen Grafschaft Midsomer. Bis zum Ende der 13. Staffel werden die Ermittlungen von Inspector Tom Barnaby (John Nettles) und seiner Assistenten in den Mittelpunkt gestellt. Dabei steht Barnaby bis zur sechsten Staffel Seargant Gavin Troy (Daniel Casey) zur Seite, später ermittelt zunächst Dan Scott (John Hopkins) und dann Ben Jones (Jason Hughes) gemeinsam mit dem Inspector. Barnabys Frau Joyce (Jane Wymark) hat es auch nicht leicht, bekommt sie ihren immer mit ruhiger Hand arbeitenden Mann doch viel zu selten zu Gesicht.
zurück weier
Empfehlungen aus unseren Internet-Seiten
Death in Paradise
Heimat TV seines Vetters John Barnaby behandelt. Das untote Dorf