Nach Motiven von Caroline Graham
© Studio VideoWeb Tschernitz
Überblick Staffel 1-10 Staffel 11-20 Staffel 21-22

60. Wenn der Morgen graut (Shot At Dawn)

Staffel 11, Folge 1 (101 Min.) Duggie Hammond war im Erschießungskommando, als Leutnant Hicks im Ersten Weltkrieg hingerichtet wurde. Seitdem pflegen die beiden Familien Hicks und Hammond eine tiefgreifende Feindschaft.
Inspector Barnaby Die auf den Romanen der britischen Autorin Caroline Graham basierende Krimiserie spielt in der idyllischen Grafschaft Midsomer. Bis zum Ende der 13. Staffel werden die Ermittlungen von Inspector Tom Barnaby (John Nettles) und seiner Assistenten in den Mittelpunkt gestellt. Dabei steht Barnaby bis zur sechsten Staffel Seargant Gavin Troy (Daniel Casey) zur Seite, später ermittelt zunächst Dan Scott (John Hopkins) und dann Ben Jones (Jason Hughes) gemeinsam mit dem Inspector. Barnabys Frau Joyce (Jane Wymark) hat es auch nicht leicht, bekommt sie ihren immer mit ruhiger Hand arbeitenden Mann doch viel zu selten zu Gesicht.

Mittlerweile sitzen auch der Sohn des Todesschützen von damals, Colonel a.D.

Henry Hammond, und sein Widersacher Lionel Hicks im Rollstuhl. Eine Bombe

verfehlt nur knapp das Ziel, Lionel zu töten. Aber Henry wird in seinem

Rollstuhl nachts auf der Straße erschossen.

Zwar haben Barnaby und Jones schnell ermittelt, dass Hicks' raubeinige Freunde um Mickey Ryan

den alten Hammond in seinem Rollstuhl entführt haben, aber nachweislich nur, um ihm einen

Schreck einzujagen.

Einen weiteren Mord an Henrys Sohn Johnny, diesmal mit einem museumsreifen MG, kann Barnaby

nicht verhindern. Wohl aber retten er und Jones in letzter Sekunde Bella Hammond vor einem

Mähdrescher mit Autopilot.

zurück weier
Empfehlungen aus unseren Internet-Seiten
Death in Paradise
Heimat TV seines Vetters John Barnaby behandelt. Wenn der Morgen graut